Ab welchem Alter Bobby-Cars Sinn machen

Altersbeschränkung 1-99Ab wann kann der Nachwuchs ein Bobby-Car hernehmen? Eine Frage die für viele Eltern vermutlich eher früher als später aufkommen wird. Die erste Indikation für das beste Alter zum Bobby-Car fahren ist die Herstellerempfehlung.

In unseren Bobby-Car Reviews versuchen wir immer auf die Herstellerempfehlung bezüglich des Alters hinzuweisen. Falls Sie ihre Augen auf ein Modell geworfen haben, zu dem wir kein Review haben, oder aus anderem Grund keine Altersempfehlung angegeben haben, dann finden Sie im Normalfall einfach direkt auf der Verpackung eine Altersempfehlung.

Untere Altersgrenze für Bobby-Cars

Für normale Bobby-Cars und Rutschautos wird meistens ein Alter von ca. 1 Jahr vom Hersteller empfohlen. In diesem Alter haben die meisten Kinder eine ausreichende Koordination und Kraft um aufrecht und stabil auf dem Bobby-Car zu sitzen und sich selbst fortzubewegen.

Natürlich gibt es Individuelle Unterschiede. Manche Kinder sind bereits ein paar Monate früher so weit, und andere sind Spätzünder und erst ein paar Monate später bereit fürs Bobby-Car.

Die meisten Kinder kriegen ihr Bobby-Car in einem Alter zwischen 1 oder 1,5 Jahren.

Falls man sich noch nicht sicher ist, dann kann man ja einfach eins kaufen und schauen ob der Nachwuchs schon damit klarkommt. Falls nicht, dann wächst er ganz einfach mit der Zeit hinein. Typische Beispiele für Bobby-Cars für kleinere Kinder sind das Bobby-Car Classic und das New Bobby-Car.

Zu den Bobby-Cars

Bobby-Cars für ältere Kinder

Es gibt auch speziell für etwas ältere und größere Kinder Bobby-Cars. Diese sind etwas größer und höher und ermöglichen es so auch mit längeren Beinen richtig darauf zu sitzen. Da mit zunehmendem Alter jedoch auch die Konkurrenz durch Fahrräder, Rollschuhe, Scooter und andere Vorbewegungsmittel zunimmt, gibt es jedoch weniger dieser großen Bobby-Cars, als es kleine Bobby-Cars gibt. Während älteren Kinder auch ohne Probleme die kleinen Bobby-Cars verwenden können, empfehlen die Hersteller für die größeren Bobby-Cars meist ein Alter von 3 Jahren oder mehr. Der Grund ist einfach, dass es durch die größere Höhe und das größere Gewicht schwierig ist für kleine Kinder das Bobby-Car zu verwenden. Das „Standard“ Modell der größeren Bobby-Cars ist das BIG Bobby Quad.

Obere Altersgrenze für Bobby-Cars

Ganz kurz gesagt: Es gibt keine. Kinder jeden Alters haben Spaß mit dem Bobby-Car. Kleine Kinder fahren normal damit, etwas größere Kinder stützen sich mit dem Knie drauf und fahren damit.

Irgendwann im Teenager-Alter kommen dann meist junge Männer auf die Idee mit den extrem robusten kleinen Gefährten Downhill-Rennen zu fahren. Und (oft nach ausreichendem Bierkonsum) ist es dann auch keine Seltenheit erwachsene Männer auf einem Bobby-Car in halsbrecherischer Geschwindigkeit einen Hügel runter rasen zu sehen. Es gibt sogar offizielle Ligen und Meisterschaften für erwachsene Bobby-Car Fahrer und ihre getunten Renn-Bobby-Cars. Mit diesen Phänomen haben wir uns in einem eigenen Artikel auseinandergesetzt.

Weitere Informationen über Bobby-Cars für Erwachsene und Bobby-Car Rennen.