Review Audi Junior quattro Motorsport

Bei den „Marken Rutschern“ die auf Autos von echten Automarken, wie Audi, BMW oder Mercedes, basieren lässt sich in den letzten Jahren ein eindeutiger Trend zu immer höherer Qualität feststellen. Es reicht nicht mehr einfach einen Aufkleber mit den Audi-Ringen auf ein Standard Rutschauto zu kleben, sondern es muss wirklich ein Qualitativ hochwertiges Fahrzeug sein – und möglichst, genau wie die Großen, reichlich Extras haben.

Beschreibung

Der Audi Junior quattro Motorsport 3 ist eindeutig als Audi erkennbar. Die klassischen Audi-Scheinwerfer, Audi-Ringe wo man nur hinschaut und die typisch fließende Form mit leicht erhobenen Kanten lassen daran keinerlei Zweifel.
Auch auf den ersten blick erkennbar ist auch die Nähe zu dem normalen Audio Junior quattro 3 auf dem die Motorsport Variante basiert. Mit seinem schwarzen Chassis, den schwarzen Felgen und den Sport Aufklebern ist der Motorsport aber deutlich sportlicher im Vergleich zu der „normalen“ Variante.
Das Chassis des Audi Rutschers ist aus einem großen Plastikteil gefertigt. Das ist sehr gut, da dadurch keine scharfen Kanten oder Ecken möglich sind, und das ganze Fahrzeug sehr viel robuster wird.

Ausstattung

Der Motorsport verfügt über ein echtes Highlight: Funktionierende LED-Scheinwerfer. (Eigentlich sind es eher Tagfahrlichter, da sie zwar leuchten, aber praktisch kein Licht vor sich werfen) Die Scheinwerfer können durch einen leichten Druck auf die an/aus Taste aktiviert werden. Dabei ist der nötige Druck leicht genug, dass auch ganz kleine Kinder die Scheinwerfer aktivieren können.
Die Batterien sind unter dem Sitz verbaut und lassen sich recht einfach austauschen. Sehr positiv sind auch die Reifen zu sehen. Es sind Flüsterreifen die deutlich leiser sind als die lauten Dinger die man von früher kennt. Falls der kleine doch etwas mehr Lärm will, ist im Lenkrad eine manuelle Hupe verbaut. Dadurch, dass sie tief im Lenkrad integriert ist, ist sie zwar etwas schwerer zu bedienen, aber dafür viel haltbarer als bei vielen anderen Rutschautos. Der Sitz ist aus weichem Schaumstoff und recht angenehm. Darunter befindet sich ein kleines Fach, über das auch die LED-Batterien erreichbar sind. Sehr positiv ist, dass die Aufkleber bereits angebracht sind. Bei vielen anderen Rutschern muss man das selbst machen, was oft im Desaster endet.

Zubehör

Die Zubehör-Situation ist bei dem Mini-Audi überraschend gut. Das wichtigste zuerst: Es gibt eine passende Schubstange – die gleiche wie für den normalen Junior quattro. Damit (und mit den LED-Leuchten) ist der Audi Junior auch sehr gut im freien einsetzbar, was man ja leider von vielen Rutschern nicht sagen kann. Auch toll ist, dass es Anhänger gibt die hinten befestigt werden können. Leider gibt es keine eigene Motorsport Variante des Anhängers, aber es können die normalen Anhänger für den Junior quattro verwendet werden. Da es sich bei dem Audi nicht um ein Bobby Car von BIG handelt, sondern ein Rutschauto eines anderen Herstellers, ist es leider nicht mit dem vielen Bobby Car Zubehör von BIG kompatibel. Das viele eigene Zubehör für den Audi macht das in unseren Augen aber zumindest teilweise wett.

Sonstiges

Wie die meisten Rutscher die auf echten Autos basieren, zielt der Audi Junior quattro Motorsport 3 auf ein bisschen größere Kinder ab. Er ist etwas breiter und höher als die echten Bobby Cars von BIG und damit eher für Kinder ab ca. 18 Monaten geeignet. Ein kleines Wort der Warnung: Wie bei allen Rutschern mit elektronischen Teilen sollte man den Motorsport nicht über Nacht draußen lassen, um zu verhindern dass Feuchtigkeit die Elektronik angreift.

Fazit Audi Junior quattro Motorsport 3

Der Audi Junior quattro Motorsport 3 ist wirklich ein sehr gutes Ruschauto. Er sieht gut aus, es gibt ziemlich viel Zubehör für ein „Marken Rutschauto“, und vor allem die LED-Scheinwerfer sind eine echte Besonderheit. Damit kann der Nachwuchs richtig angeben. Von der technischen Seite – also Verarbeitung etc. gibt es auch absolut nichts zu bemängeln. Damit ist er vom technischen her, das in unseren Augen beste Audi Rutschauto das es momentan gibt. Der einzige Punkt an dem man etwas hadern muss ist der Preis. Für die Marke Audi zahlt man hier schon einiges mehr. Andererseits ist es für die kleinen oft wirklich etwas ganz besonderes so ein besonderes Auto zu haben, das andere nicht haben (das gilt doppelt wenn die Eltern auch einen Audi haben). Da kann man über den höheren Preis womöglich auch mal wegsehen.

Audi Junior quattro Motorsport

Audi Junior quattro Motorsport
8.7

Aussehen

10/10

Qualität

10/10

Indoor

9/10

Outdoor

9/10

Zubehör

7/10

Vorteile

  • Kupplung für Anhänger und Schubstange
  • LED-Scheinwerfer
  • leise Reifen
  • sieht sehr gut aus
  • sehr robust

Nachteile

  • hoher Preis