Review Mini Cooper Baby-Racer Rutschauto

Seitdem die Marke Mini zu BMW gehört, geht es mit ihr stetig bergauf. Da ist es kein Wunder, dass es auch ein Rutschauto gibt, das auf dem Flitzer mit dem hohen Erkennungswert basiert. Oder umgenau zu sein, basiert er auf der modernen Version des Mini Coopers.

Beschreibung

Das Mini Cooper Rutschauto hat große Ähnlichkeit mit den BMW Baby-Racern II und III. Das ist nicht weiter verwunderlich, da Mini ja zu BMW gehört, und entsprechend die beiden kleinen Rutschautos vom gleichen Hersteller (Puky) gebaut werden. Hier liegt auch der Grund, warum die kleinen BMWs und Minis als Rutschautos bezeichnet werden und nicht als Bobby-Cars: Bobby-Cars sind nur Fahrzeuge die von Kinderspielzeughersteller BIG produziert werden, wie z.b. das klassische rote Bobby Car.
Rein optisch ist das Mini Cooper Rutschauto wirklich eine Freude. Vom Design her ist es ganz klar als Mini erkennbar. All die typischen Designelement von Minis tauchen hier auf. Das Chassis ist stark gerundet und zeigt die für Mini typischen gemütlich fließenden Formen. Die Scheinwerfer sind und der Kühlergrill ergeben zusammen das „Mini lächeln“, dass Minis von vielen anderen modernen Autos so abhebt. Diese haben eher ein grantiges Aussehen, während der Mini ewig fröhlich wirkt. Gerade Kinder, die ja, in der Kombination aus Scheinwerfer und Kühlergrill bei Autos, viel stärker ein Gesicht sehen als Erwachsene, können sich also freuen hier von ihrem Fahrzeug angelächelt zu werden. Und natürlich darf auch das Mini-Logo mit seinem hohen Erkennungswert nicht auf Motorhaube und an den, ebenfalls sehr schönen, Felgen fehlen.

Ganz klar hervorgehoben werden muss hier auch die Farbgebung. Die meisten Rutschautos die man momentan kaufen kann sind rot oder eine neutrale Farbe. Das ist auch eine Folge des inzwischen seit vielen Jahren anhaltenden Trends zu unauffälligen Farben beim Autokauf. So gibt es z.b. das Audi quattro Rutschauto entweder in rot oder in grau. Das Mini-Cooper Rutschauto ist hier ein ganz klarer Ausreißer. Es gibt zwei Farbvarianten: Einmal ein sehr auffälliges Bronze und einmal ein Rot mit weißen Streifen und karierter Musterung als Verzierung.
Optisch also insgesamt sehr gut.

 

Technik

Technisch ist der Mini Cooper auch ziemlich gut. Die (gummierten) Plastikreifen sind echte Flüsterreifen, da man sie auf normalen Böden drinnen kaum hören kann. Draußen auf groben Böden sind sie natürlich etwas lauter, aber immer noch viel besser als die lauten Lärmreifen die man auf den klassischen Bobby-Cars von früher kennt. Die einzige Lärmquelle hier ist die Hupe im Lenkrad – und das gehört nun mal einfach dazu bei Kinderspielzeug.
Der Rutscher ist etwas größer als klassische Bobby-Cars und daher erst für ein bisschen ältere Kinder geeignet (2-3Monate später als bei klassischen Bobby-Cars). Sehr schön is das man keine Aufkleber selbst anbringen muss. Das ist bei einigen anderen Rutschern der Fall, und generell ziemlich unangenehm. Aber der Mini ist bereits komplett beklebt.

Von der Sicherheit her muss man sich auch keine Sorgen machen – Verarbeitung und Material sind beide sehr gut und es gibt keine scharfe Kanten oder dünnes Plastik. Vorne kann ein Ziehseil angebracht werden, um den Nachwuchs bei akuten Unlustanfällen ab zu schleppen. Theoretisch gibt es auch eine Kupplung für eine Schubstange, aber es wird keine Schubstange explizit dafür verkauft. Angeblich passen aber die anderen /universellen Schubstangen für Puky Kinderfahrzeuge auch auf dieses Modell. Wir konnten dies aber bisher noch nicht ausprobieren.
Der einzige winzige Wermutstropfen bei der Technik ist, dass die Sitzbank, im Gegensatz zu dem sehr ähnlichen BMW Baby Racer, nicht gepolstert ist. Aber hier muss man auch dazu sagen, dass das den kleinen Fahrern die dann wirklich damit spielen vermutlich absolut egal ist.

 

Fazit Mini-Cooper Baby-Racer Rutschauto

Der Mini Cooper ist ein wirklich sehr gutes Rutschauto. Er verfügt über eine exzellentes Design und ist, was die Technik betrifft wirklich grundsolide. Der große Punkt, der bei solchen Marken-Ruschtautos, die echten Fahrzeugen Nachempfunden sind, ist natürlich ob sie dem Original ähnlich sehen. Und das tut der Mini Cooper absolut. Wenn man also einen kleinen Mini Cooper für den Nachwuchs kauft, weil die Eltern auch einen haben, dann ist dieser Ruscher ein absoluter Volltreffer. Aber auch in sich selbst ist er ein wirklich gutes Rutschauto. Lediglich wenn man extrem großen Wert auf viel Zubehör legt, dann kann er nicht ganz mit Fahrzeugen, die darauf spezialisiert sind, wie dem New Bobby-Car, mithalten. Aber generell geben wir eine klare Kaufempfehlung.

Mini Cooper Rutschauto

Mini Cooper Rutschauto
8

Aussehen

9/10

    Qualität

    9/10

      Indoor

      9/10

        Outdoor

        9/10

          Zubehör

          5/10

            Vorteile

            • sehr gute und detailgetreue Optik
            • Flüsterreifen
            • Schubstange und Zugseil anbringbar
            • interessante Farben

            Nachteile

            • kaum Zubehör