Review Rutschauto Mercedes-Benz SLS AMG

Mercedes Benz RutschautoBei diesem Rutschauto handelt es sich um eines von zwei Rutschautos die dem Mercedes SLS AMG nachempfunden wurden. Bei dem anderen Mercedes SLS AMG Rutschauto handelt es sich um eine Version vom Bobby-Car Hersteller BIG – diese haben wir uns auch in einem eigenen Review angeschaut.

Beschreibung

Bei der Version die wir unser hier anschauen handelt es sich, wie der Name schon sagt, um eine dem Mercedes SLS AMG nachempfundenes Rutschauto. Die Verarbeitung ist sehr ordentlich, und man kann das Rutschauto in alle Einzelteile zerlegen. Gegenüber ähnlichen Bobby-Cars die nur sehr wenige Einzelteile besitzen bedeutet das aber auch, dass hier potentiell mehr kaputt gehen kann. Das Rutschauto besteht komplett aus Hartplastik.Es ist sehr detailliert designed und verfügt über eine ganze Reihe von Extras die man nicht allzu oft bei Rutschautos sieht.

Ausstattung

Zuerst einmal die Scheinwerfer: Normalerweise kann man da nur Aufkleber oder bestenfalls eine leichte angedeutete Form im Chassis erwarten, aber hier sind tatsächlich Pseudo-Scheinwerfer aus durchsichtigem Plastik in das Chassis eingesetzt. Diese sind natürlich nicht Funktionsfähig, aber sie sind ein wirklich auffälliges und gutaussehendes Stilelement, dass man in dieser Form nicht oft sieht. Das gleiche gilt für weitere Designelemente wie die Kühlergrille, die Mercedes-Sterne, die Felgen und, ganz besonders heraus stechend: Die Bremsscheiben mit orangen Bremsblöcken. Vom äußeren her ist das SLS Rutschauto also wirklich exzellent und außergewöhnlich detailliert.

Details

Die Reifen sind ebenfalls aus Hartplastik. Normalerweise bedeutet das lautes geratter und geklapper wenn damit auf harten Böden, wie Parkett, Fließen oder Asphalt gefahren wird. Die hier verbauten Reifen sind aber, obwohl sie aus Plastik sind, überraschend leise. Man muss sich also keine Sorgen machen durch Reifengeklapper früh grau zu werden. Größeres Lärmpotential bietet hingegen das Lenkrad. Das Lenkrad hat eine Reihe von Knöpfen mit denen verschiedene Geräusche und Musik erzeugt werden können. Das erhöht natürlich den Spielspaß bei den kleinen nochmal ordentlich, aber kann Erwachsenen, wie jedes Spielzeug mit Sound, mit der Zeit etwas lästig werden. Ebenfalls toll für Kinder ist das Fach unter dem Sitz. Es hat zwar wegen dem recht kleinen Raum nur wenige reale Einsatzmöglichkeiten, aber in den Augen der meisten Kinder sind Geheimfächer immer etwas gutes. Diese vielen eingebauten Besonderheiten sind besonders gut, da es praktisch kein zukaufbares Zubehör für dieses Mercedes Rutschauto gibt – es gibt keine Steckplätze für Zubehör und auch keine Anhängerkupplung.

Vor- und Nachteile der Rückenlehne

Die Rückenlehne ist ein etwas zweischneidiges Schwert. Einerseits macht sie es fast unmöglich rückwärts vom Rutschauto zu fallen, und dank einer Stütze unter dem Heck kann auch das ganze Mercedes Rutschauto nicht rückwärts umkippen. Gleichzeitig macht sie es aber schwer für kleinere Kinder selbstständig auf das Rutschauto aufzusteigen, da es nicht mehr möglich ist ein Bein über das Heck der Rutschautos zu heben. Selbst wenn man das Rutschauto also mit dem vom Hersteller empfohlenen Mindestalter von 1,5 Jahren zu verwenden beginnt, dann wird man noch recht lange beim Auf- und Absteigen helfen müssen. Zugleich bedeutet der geringe Platz, dass größere Kinder sich auch nur schwer zwischen Lenkrad und Rückenlehne quetschen können – es gibt also im Gegensatz zu Bobby-Cars durchaus ein Maximalalter.

Nachteile

Ebenfalls problematisch ist, dass es keine Schubstange und keine Fußablagen für das Rutschauto gibt. Das erschwert die Verwendung wenn man mehr als ein paar Meter vom Haus entfernt ist doch deutlich.

Varianten

Sehr positiv ist hingegen die Farbauswahl. Es gibt das Mercedes SLS AMG Rutschauto in vier Farben: Silber*, Rot*, Weiß* und Mattschwarz*– und sie sehen allesamt exzellent aus.

Außerdem gibt es ein weiteres Modell was den Namen Mercedes-Benz SLS AMG trägt. Das andere Rutschauto ist von dem Spielwarenhersteller BIG. Mit diesem hat Daimler bei der Erstellung des Bobby-Cars eng zusammengearbeitet. Hier finden sie den Review zu dem Bobby-Benz SLS AMG.

Fazit zum Mercedes-Benz SLS AMG Rutschauto

Das Mercedes SLS AMG Rutschauto ist optisch wirklich exzellent – es ist voller Details und erinnert sehr an das Original. Die Verarbeitung ist gut und es gibt mit dem Sitzfach und den Sounds am Lenkrad tolle Besonderheiten für die Kleinen. Trotz der Plastikräder ist das Rutschauto beim fahren ziemlich leise und bietet mit der Rückenlehne auch ganz kleinen guten halt und ermöglicht leichtes Handling. Da der Mercedes weder über eine Anhängerkupplung für eine Schubstange, noch über Fußablagen verfügt und mit seinem Umkippstütze unter dem Heck leicht an groben Terrain hängen bleibt, sollte man dieses Mercedes Rutschauto eher auf den Inneneinsatz beschränken. Gleichzeitig ist es durch die Rückenlehne und Umkippstütze gerade für die ganz kleinen ein sehr stabiles und spaßiges Gefährt. Wenn die Kinder größer werden können diese die Kinder dann aber auch zunehmend etwas einengen.

Trotz dieser leichten Schwächen ist der Mercedes-Benz SLS AMG ein gelungenes Rutschauto, das besonders für die ganz kleinen viel Spaß bringt und gleichzeitig mit seiner tollen Optik und seinen vielen Extras viele Neidische Blicke auf sich ziehen wird. Von unserer Seite aus gibt also eine klare Kaufempfehlung für die heimische Kinderzimmergarage.

Mercedes-Benz SLS AMG Rutschauto

Mercedes-Benz SLS AMG Rutschauto
7.1

Aussehen

10/10

    Qualität

    9/10

      Indoor

      7/10

        Outdoor

        4/10

          Zubehör

          6/10

            Vorteile

            • sehr gute und detailgetreue Optik
            • Lenkrad mit Sounds
            • vier Farben
            • Sitzfach
            • Rückenlehne und Umkippschutz verhindern umfallen

            Nachteile

            • auf und absteigen anfangs schwer
            • kann von größeren Kindern nicht mehr hergenommen werden
            • keine Kupplung für Schubstangen
            • keine Fußablagen